Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt:

ASTRA Infrastrukturfiliale Thun

Tel. 058 4682400

thun@astra.admin.ch

Informationsbroschüre

Umgestaltung Anschluss Wankdorf

Der Anschluss Wankdorf befindet sich am nördlichen Ende der A6 in Bern. Damit liegt er mitten im ESP (Entwicklungsschwerpunkt) Wankdorf. In der Umgebung sind aktuell noch diverse andere Projekte und Arbeiten im Gang. So projektiert der Kanton die Korrektion der Bolligenstrasse Nord, welche eine wichtige Rolle als Zubringer zum Anschluss spielt.

Auf der nördlichen Seite des Anschlusses plant das ASTRA die Engpassbeseitigung Bern-Nord, und auf der südlichen Seite des Anschlusses wird die Projektierung des Bypass Bern-Ost vorangetrieben. Der Bypass soll dereinst die A6 zwischen Bern und Muri teilweise durch einen Tunnel führen. Als Überbrückungsmassnahme bis zum Bau des Bypass Bern-Ost ist die Pannenstreifen-Umnutzung PUN A6 Wankdorf-Muri inkl. umfangreicher Lärmschutzmassnahmen geplant.

Bereits jetzt wird direkt neben dem Anschluss gebaut - aber nicht an einer Strasse, sondern am neuen Autobahnwerkhof Bern, welcher in vielerlei Hinsicht Vorbildcharakter hat.

Weitere Informationen:

ESP Wankdorf

Bolligenstrasse Nord (Broschüre)

PUN A6 Wankdorf-Muri

Engpassbeseitigung Bern-Nord

Autobahnwerkhof Bern 

Anschluss Wankdorf - Bild: R. KoellaAnschluss Wankdorf - Bild: R. Koella